50 Schlüsselideen Kunst - download pdf or read online

By Susie Hodge (auth.)

Eine Entdeckungsreise durch die Epochen, Stile und Richtungen der Kunst - von der Höhlenmalerei bis zur Gegenwart

Ein Besuch in einer Kunstgalerie kann einen überwältigen – eine erstaunliche Parade von rätselhaften Bildern, Gegenständen und Installationen, von Künstlern und Kunstrichtungen, die uns kaum einen klaren Blick dafür vermitteln, wie das, was once da alles zusammenhängt, auch zusammenpasst. Die 50 Schlüsselideen Kunst helfen, den Überblick zu behalten. Für alle, die Schwierigkeiten haben, Degas von Dalí oder Monet von Mondrian zu unterscheiden, bietet dieser informative Ratgeber Hinweise auf 50 der wichtigsten und einflussreichsten Grundkonzepte in der Kunst – von den Ideen der alten Griechen bis zu solchen der Gegenwart. Aufgenommen sind dabei einerseits Stilepochen wie Barock, Renaissance, die niederländische Malerei des 17. Jahrhunderts, altägyptische Kunst oder klassische Antike, andererseits werden unterschiedliche Stilrichtungen betrachtet wie Romantik, Kubismus, Minimalismus, Surrealismus, Pop-Art, Konzeptkunst und Medienkunst. Die wichtigsten Schlüsselbegriffe werden in einem Glossar, das dem klaren, kompakten und auch kunstvollen textual content von Susie Hodge beigegeben ist, sowie durch Mini-Essays und Kurzbiografien von epochemachenden Künstlern vertieft. Mit einer instruktiven Auswahl von Bildern, die beispielhaft Stilmerkmale und künstlerische Ideen zeigen, und mit einer übersichtlichen historischen Zeitleiste wird jede Kunstrichtung in ihren Kontext gestellt und insgesamt ein breiter Überblick über die weltweit bedeutendsten Entwicklungen von Kunst und layout vermittelt.

Wem die künstlerische Ausdrucksweise jemals ein Rätsel warfare und wer sich einen groben Überblick verschaffen möchte, der wird bei diesem Buch voll auf seine Kosten kommen.

Show description

Read Online or Download 50 Schlüsselideen Kunst PDF

Similar drafting & presentation books

Download e-book for iPad: Building Integrated Photovoltaics by Simon Roberts

Photovoltaics is likely one of the so much promising applied sciences for international strength construction within the context of the power situation and weather switch. Photovoltaic modules are actually to be had in any such wide variety of varieties that almost all the ordinary fl at elements of constructions should be supplied with photovoltaic features.

Download PDF by Tom Turner: City as Landscape: A Post Post-Modern View of Design and

In twenty essays, this ebook covers elements of making plans, structure, city layout, panorama structure, park and backyard layout. Their procedure, defined as post-postmodern, is a problem to the whatever is going eclecticism of the purely

Get Designing Sustainability: Making radical changes in a PDF

What's the dating among layout, sustainability, internal values and spirituality? How will we create designs that supply a resounding substitute to unsustainable interpretations of development, development, consumerism and commercialism? development at the arguments first complicated in his greatly acclaimed books Sustainable via layout and The Spirit of layout, Stuart Walker explains how we will be able to in achieving the systemic adjustments had to tackle the demanding situations of sustainability.

Extra info for 50 Schlüsselideen Kunst

Example text

Der führende klassizistische Bildhauer war der Venezianer Antonio Canova (1757–1822), der anmutige und elegante Marmorstatuen schuf und für seine feine Wiedergabe von Haut und Muskeln bekannt war. Jean-Antoine Houdon (1741–1828) wurde vor allem durch seine Büsten und Statuen von berühmten Philosophen, Erfindern und politischen Führern der Aufklärung bekannt. ‚ ʻ Worum es geht des Revolutionäre Wiederbelebung Strebens nach Schönheit und Vollkommenheit 55 56 Die Ausbreitung des Humanismus 14 Romantik (ca.

Das Land brach mit der katholischen Kirche und dem Heiligen Römischen Reich. Die Bevölkerung wuchs rasch an und viele hochrangige Künstler kamen, um für reiche Kunden zu arbeiten gleichtun. Die Maler sahen sich ermutigt, neue Sujets darzustellen und auch neue philosophische Ideen auszudrücken. Das Goldene Zeitalter der Niederlande umfasst den Zeitraum von etwa 1620 bis 1700, fällt also in das Barock, aber die Kunst und die Einstellung waren dort in vieler Hinsicht anders als im übrigen Europa. In der holländischen Kunst fehlen die für das Barock typischen Idealisierungen und Übertreibungen.

Religiöse und politische Konflikte hatten die Niederlande gespalten: Die spanischen Niederlande („Flandern“) waren römischkatholisch geblieben, während die nördlichen Niederlande („Holland“) protestantisch geworden waren. Die Niederlande gehörten zu Beginn des 17. Jahrhunderts, in der Blütezeit des Überseehandels und der Seefahrt, zu den reichsten Gegenden der Welt. Dort gab es die höchste Alphabetisierung Europas, einen gewissen Stolz und religiöse Toleranz. Das Land brach mit der katholischen Kirche und dem Heiligen Römischen Reich.

Download PDF sample

Rated 4.72 of 5 – based on 9 votes
 

Author: admin